Vocals aus Song entfernen ohne Qualitätsverlust

Ich habe lange gesucht doch nun endlich einen Weg gefunden, wie man aus einem Song die Stimme entfernen kann, ohne dass sich das Klangbild des restlichen Songs verändert. Bisher ist mir dies nur mit komplexer Verschaltung verschiedener Geräte gelungen, jedoch werde ich mich wohl demnächst mit Softwareentwicklern zusammensetzten, um die Methode so einfach wie möglich für jeden zugänglich zu machen.

Hier mal eine kurze Erläuterung wie das Ganze ungefähr funktioniert:

Zunächst wird der Song nach Transienten durchsucht. Dann werden Phasenanomalien per Faltung unter Berücksichtigung der Transienten moduliert. Die Amplitudendifferenzen verhalten sich bei Vocals auffällig, wodurch eine perfekte Entfernung aus dem Ausgangsmaterial möglich ist. Ich habe es selbst erst nicht geglaubt und nicht schlecht gestaunt, als ich das Endergebnis gehört habe.

Bisher habe ich dies jedoch nur bei unkompremierten Audio-Formaten hin bekommen. Leider funktioniert das Verfahren z.B. bei einer Mp3 noch nicht, aber ich bin auch da dran.

Hier noch ein Beispiel wie das Ganze dann klingt:

Mit Vocals:

Ohne Vocals:

Sobald das Tool fertig ist, werde ich es euch wissen lassen.

Ein Gedanke zu „Vocals aus Song entfernen ohne Qualitätsverlust“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.